BERICHT

Getreu dem uralt-österreichen Kammersystem sind auch Studierende an Universitäten gezwungen, der sogenannten Hochschülerinnenschaft (ÖH) anzugehören. Die Vertretungstätigkeit der ÖH beschränkt sich hauptsächlich auf politische Tätigkeiten und Krawallmacherei; die ÖH hatte schon mehrmals ausländische Schlägergruppen eingeladen und bezahlt, um sich in Österreich auf der Straße auszutoben. 220 weitere Wörter