Schlagwörter » Weisheit

Die Voraussetzung für Frieden ist Gerechtigkeit und Ehrlichkeit.

Ohne gerechten Lohn seid ihr nicht zufrieden.

Gewährt Gerechtigkeit, verlangt sie nicht nur.

Gesteht eure Fehler ein, macht den Schaden wieder gut, bis euch die Opfer vergeben können. noch 117 Wörter

Weisheit

Freiheit hat einen Preis!

Wir verlieren kurzfristig Freunde, Wohlstand, Familie, etc. weil es unverdient war, nicht durch unsere eigene Leistung entstanden ist, sondern durch Gehorsam.

Weisheit

Was will Gott?

Was ?

Was die Kirche will sieht man. Die Bäuche und Taschen füllen, und gediegen wohnen. Doch was will Gott, der Ausserirdische? Einer, der offensichtlich schon existiert hat, bevor es uns gab. noch 226 Wörter

Weisheit

Excalibur - das Schwert - die Mächtigste Waffe der Welt - die Wahrheit

Excalibur ist wohl das Gegenstück zu

Grüezi – was so viel bedeutet wie:

ich setze dir mein Messer an die Kehle, damit du auch ja nur Höflich bist.

noch 114 Wörter
Weisheit

Grüezi. Wemmer höflech send, wömmer d'Wohrheit ned ghöre. Wemmer d'Wohrheit ned wönd ghöre, de wärde mer emmer dömmer!

Und hier die Schreibweise für unsere dummen Einwanderer.

Grüezi.
Wenn wir höflich sind, wollen wir die Wahrheit nicht hören.
Wenn wir die Wahrheit nicht hören wollen, dann werden wir immer dümmer. noch 54 Wörter

Weisheit

Haben sich deine Eltern einen Sohn gewünscht, und ein Kind mit Penis erhalten? Selber Schuld, wenn man zum Teufel betet.

Leute die die Natur nicht akzeptieren wollen, oder ihr Schicksal oder das ihrer Kinder manipulieren, bekommen schlussendlich das was sie wollten.

Nicht jedes Kind das wieder-geboren wird, ist geeignet als Mann zu leben.
noch 115 Wörter

Weisheit