Schlagwörter » Urlaub

Urlaubsgedanken

Nein, ich habe meine drei Wochen Urlaub nicht mit Motorradfahren verbracht. Auch wenn ich auf den kleinen Straßen mit bis zu 30% Steigung schon mal darüber nachgedacht habe, ob und wie Coco das schaffen würde, bin ich weiter gemütlich mit meinem Auto gefahren. 72 weitere Wörter

Freie Fahrt

oh là là, la France!

(English version follows below)

Auf die diesjährigen Herbstferien haben wir uns schon wie Bolle über ein Jahr gefreut. Karsten und ich wollten nämlich schon seit Jahren einmal in die Provence fahren – in erster Linie, weil die Eltern einer Studienfreundin dort einen kleinen, steinernen Ziegenstall renoviert und zu einer Ferienwohnung ausgebaut hatten und die Bilder so absolut romantisch aussahen. 788 weitere Wörter

Family

#ithasien – Italien-Roadtrip 2018 – Tag 18: Strandspaziergang, Salzstadt Cervia und Faulenzen in Ravenna

Wenn man nach dem Aufwachen aus dem Fenster guckt und vom Bett aus Strand und Meer sehen kann, dann fällt das Aufstehen gar nicht mehr so schwer. 356 weitere Wörter

Reisen

#ithasien – Italien-Roadtrip 2018 – Tag 17: Senigallia, Gradara und Rimini

Wir verabschiedeten uns am Morgen von unserer italienischen Familie – nicht ohne dass der Hund mir noch ein paar Pfotenabdrücke auf die frisch angezogene Hose verpasst hätte – und begaben uns auf die letzte Etappe unseres Roadtrips, am letzten Montag dieses Urlaubs. 399 weitere Wörter

Essen

#ithasien – Italien-Roadtrip 2018 – Tag 16: Monte Conero, Ancona und kulinarische Entdeckungen

Wir schliefen aus, schließlich haben wir Urlaub und Sonntag war es außerdem. Nach dem Aufwachen entdeckten wir im Garten einen Baum mit den Früchten, die wir schon die ganze Reise über immer wieder auf den Märkten gesehen hatten. 611 weitere Wörter

Essen

#ithasien – Italien-Roadtrip 2018 – Tag 15: Assisi, Monte Cucco, Fabriano und la Famiglia

(Wir erwachten am Morgen in unseren Backpacker B&B und hatten trotz der ländlichen Ruhe das Gefühl, wir hätten in einem Party-Hostel geschlafen. Der Dorm-Room lag nämlich genau neben unserem Zimmer und im Gegensatz zu den dicken Wänden nach außen hin waren die drinnen dann doch sehr dünn und hellhörig, die Türen schwergängig und laut und die anderen Gäste lange wach und äußerst beredt. 862 weitere Wörter

Essen

NewYork Posted by tatorthometown on 2011-02-27 12:25:08 Tagged:...

NewYork

Posted by tatorthometown on 2011-02-27 12:25:08 Tagged: , Travel , Urlaub , newyork , usa

from Tumblr https://gypsealife.tumblr.com/post/179068127779