Schlagwörter » Tiere

Der (warme) Heinrich

Heinrich war ein junger Hahn,
der stets, wenn ihn die Hühner sahn,
rannte voller Angst und Schreck,
ängstlich weg von seinem Fleck.

Die jungen Hennen, knusprig-zart, 79 weitere Wörter

Gedicht

Die Mücke

Professor Lobrecht geht zur Ruh‘,
deckt sich, behaglich lächelnd, zu,
doch als er sanft die Augen schließt,
ein feines Summen ihn verdrießt.

Es kommt ihm immer lauter vor, 419 weitere Wörter

Gedicht

Das gar unordentliche Schnabeltier

Nicht jeder kennt das Schnabeltier,
es ist nun mal kein Fabeltier
und selten nur im Zoo zur Hand,
wo manche Tierart Zuflucht fand.

Es ist ein lebendes Fossil, 139 weitere Wörter

Harte kalte Tage kommen

Seit ein paar Tagen ist es in Deutschland sehr kalt. Die Schwächsten draußen auf der Strasse, ob Mensch oder Tier, können nicht einfach die Tür öffnen und eine warme Mahlzeit essen oder einen Tee trinken. 137 weitere Wörter

Our new member of Kohlcabana...

We’re back in Portugal since New Year’s Eve and working hard in the garden. We bought more young onions, leek, potatoes, garlic and cabbage and planted everything in the garden. 158 weitere Wörter

Allgemein