Schlagwörter » Rowohlt

Fixpoetry: Jochen Distelmeyer - Otis

Mit Abstand die böseste Rezension der letzte paar Monate habe ich zu Jochen Distelmeyers Otis geschrieben. Dazu vielleicht zu erwähnen: Nein, ich bin weder Blumfeld… noch 51 Wörter

Kristoffer Cornils

Fixpoetry: Thomas Melle - 3000 Euro

Achja, 2011. Hipster, Coby County, Retromania und Sickster. Schon irgendwie alles starke (auf die eine oder andere Art) Statements, total. Und nun? Vielleicht der Kater: … noch 28 Wörter

Kristoffer Cornils

Monatsrückblick: Mai 2014.

Der Mai war, ganz ähnlich wie der April, stressig. Ein Arzttermin jagte den nächsten, das Laufen hat bei dem schönen Wetter natürlich eine größere Rolle gespielt, da ich in unmittelbarer Nähe einen Park habe, in dem ich super joggen kann, und dann war da noch diese eine, riesige Buch-Reihe, die ich angefangen habe und für deren ersten beiden Bände ich allein zwei Wochen brauchte. noch 264 Wörter

Monatsrückblick

Ben Lerner - Abschied von Atocha bei Fixpoetry

Das erste Mal las ich Ben Lerners Debütroman Ende August auf einer Busfahrt nach Hamburg. Das Wochenende war nur bedingt schön, was vor allem an mir lag. noch 89 Wörter

Kristoffer Cornils

Spass am Montag: 5 x Max Goldt

Eins ist klar: Der Grossteil der denkfähigen Menschheit pflanzt den Montag in der Wochentags-Hitparade auf den siebten und letzten Platz, weit abgeschlagen, mit einem Rückstand, den nicht einmal das papua-neuguineanische Olympia-Skiteam zu unterbieten vermöchte. noch 658 Wörter

Kommentar

Wolfgang Herrndorf - Arbeit und Struktur bei Fixpoetry

Als ich mich meldete, um für Fixpoetry Wolfgang Herrndorfs Arbeit und Struktur zu besprechen, kam das einer Art Experiment gleich. Weder hatte ich Tschick noch… noch 40 Wörter

Kristoffer Cornils