Schlagwörter » Recht

Sag was!

Zuhauf gibt es Menschen, die haben einfach nichts zu sagen und/oder trauen sich nicht, fallen damit nicht weiter auf, noch ins Gewicht. Wer nun aber etwas zu sagen hat und tut es dennoch nicht, der macht sich strafbar, nicht rechtlich, aber moralisch und verstößt gegen das Gesetz der geistigen Entwicklung der Menschheit. noch 10 Wörter

Aphorismen Sententiae Sprachspiel

Der Sturm im Wasserglas

Wer niemals Wellen schlägt, von dem wird auch niemals ein Sturm ausgehen. Und er muss sich darüber im Klaren sein, dass von seinem ängstlich kleinlaut glosenden Licht niemals etwas ausgehen wird, was die Welt erhellt, noch erhält, noch berührt, noch rührt. noch 183 Wörter

Aphorismen Sententiae Sprachspiel

Erfolg ist keine Frage der Argumente

Recht wird immer dem gegeben, der besser argumentiert, selbst wenn er über die schlechteren Argumente verfügt. Denn Erfolg, wie auch immer erlangt, gibt immer noch am meisten recht, und wahr ist immer gerade das, was sich durchsetzt, und es setzt sich immer gerade das durch, was entweder gefällt und/oder Angst einflößt. noch 10 Wörter

Aphorismen Sententiae Sprachspiel