Schlagwörter » Lyrik

Eine Nebensache

Glatt gewienertes Plastikleder
Zentrum der Welt für kurze Zeit
kunstvoll getänzelte Tarantella
roh gezupft und wild getreten

Frei gewordene Emotionen
Tränen der Freude Tränen des Leids… 13 weitere Wörter

Allgemein

Ausstellung: Poetas de hoy. Hispanoamerikanische Lyrik in Berlin

DATUM: 18. Juli, 18:30
ORT: Laika Neukölln, Emser Straße 131, 12051 Berlin
SPRACHEN: Deutsch & Spanisch

Eintritt frei

Ihr wolltet schon immer wissen, was KÜNSTLERISCHE FORSCHUNG ist? 236 weitere Wörter

Berlín

Sitzen

Oft sitze ich irgendwo,
strecke die Hände aus und erhebe mich,
manchmal stütze ich sie auf und wuchte mich hoch
und ab und zu, ich bemerke es nicht,
da saß und auf einmal schwebe ich.
Lyrik

Sie

Sie war so zerstörerisch schön, mit ihren Locken, dunkel & voll und meist unter einer Mütze versteckt.
Dabei hatte sie nichts zu verstecken – nicht vor mir. 251 weitere Wörter

Lyrik

Der Mann der nicht wusste dass er sich in einer S-Bahn befand

schlief ein. Er wollte nicht mehr sein. Seine Hände waren kalt, um die Beine wurd es warm. Er roch etwas befremdlich und lallte vor sich hin.   9 weitere Wörter

Lyrik

Regntid

Det regner inde bag mit bryst

Det regner

Fra halsen og ned i tæerne

regner det igen

Hjerteskærende monsun

velsagtens

Eller syndfloden der skyller i land… 68 weitere Wörter

Digte

In Gedanken

Du warst schön,

auch wenn wir uns nicht betranken,

du warst nett,

doch ich muss gesteh’n,

verflixt!

egal wie adrett

dass du in meinen Gedanken

besser fickst

als im Bett.

Lyrik