Schlagwörter » Erinnerungen

#6Erinnerungen

Und es ist schon wieder vorbei. Eine Umarmung. Eine Situation mit konkreter Tiefe. Gegenstände, Dinge, Worte, Zettel, Zeichnungen bringen mich zurück. Verbinden alte Gefühle mit dem Jetzt. 169 weitere Wörter

Tageweise

"Heute ist Mittwoch" von David Albahari

„Wir befinden uns ständig am Rand, am Ende von Etwas, das einem Anfang ähnlich war und uns dann ohne Hinweis auf unser weiteres Leben im Stich ließ.“ 395 weitere Wörter

Familie

Irgendetwas fehlt ... ein Lamento über ein fehlendes Familienfest

Es ist Donnerstag. Der Donnerstag vor dem Pfingstwochenende. Mir fehlt was. Okay, mag sein, dass mir auch die vielen anderen Abende seit Ende März fehlen, die mit Konzerten geblockt waren, um Freunde, Musiker, Bekannte, Barkumpels, strahlende Augen, zappelnde Beine, neue Zufallskontakte kennen zu lernen, aber dass dieses kommende Wochenende so ablaufen wird, wie es ablaufen wird, ist schon bitter. 1.241 weitere Wörter

Musik

Ein Jahrhundert Geschichte: Erinnerungen und Biografien

Der Zweite Weltkrieg, die Zeit des Eisernen Vorhangs und zunehmende Globalisierung mit dem Zerfall alter Strukturen sind wiederkehrende Elemente in vielen Texten europäischer SchriftstellerInnen. In diesem Beitrag möchten wir euch drei aktuelle Werke vorstellen, in denen sich ihre VerfasserInnen mit der Geschichte fiktiver und realer Figuren auseinandersetzen. 346 weitere Wörter

Transkulturelle Literatur

Ich betrinke mich aus Gründen

Du warst neu hier, und gerade dabei, die Orte meiner Jugend zu entdecken. Du warst das kindlich-männliche Abbild meines jugendlichen Ichs. Es führte dich in die gleichen Bars, in denen ich mir einmal einredete, ich betränke mich… 153 weitere Wörter

Narratives (my Stuff)

Schmerzhafte Erinnerungen: "Die Nacht, als ich sie sah" von Drago Jančar

von Annika Grützner

Welche Erinnerungen bleiben, wenn eine Person verschwindet?
In „Die Nacht, als ich sie sah“ (Folio Verlag) schreibt Drago Jančar, einer der wichtigsten zeitgenössischen Autoren Sloweniens, in Romanform aus fünf verschiedenen Erzählperspektiven über das Schicksal von Veronika Zardik, einer jungen Frau, die in den Wirren des Zweiten Weltkriegs verschwand und deren Schicksal erst 2015 aufgeklärt wurde. 218 weitere Wörter

Erinnerungen