Der Verein „Digitale Gesellschaft“ will die geplante Vorratsdatenspeicherung in Deutschland stoppen und appelliert dabei an die EU. Nach den Netzaktivisten verletzt der Gesetzesentwurf den Schutz persönlicher Daten und das Grundrecht auf Privatsphäre. noch 244 Wörter