Schlagwörter » Arbeitsmarkt

Was haben die denn geraucht?

Laut Spiegel Online langt das Instituts für Weltwirtschaft (IfW), richtig zu:

Aufgrund der starken Aufschwungkräfte werde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) über mehrere Jahre hinweg stärker zulegen als das Produktionspotenzial.

noch 271 Wörter
Deutschland

SZ – Rechner der Enterbten

Die Süddeutsche scheint ja letztens in punkto Sozialpolitik wieder etwas kritischer zu werden, vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein. Jedenfalls findet man im Rahmen eines aktuellen… noch 328 Wörter

Notiz

Das wird mit der Ausgabenbremse auch nicht besser

Fachkräfte-Mangel im Öffentlichen Dienst titelt der Spiegel heute und schreibt:

Fehlendes Personal bereitet dem Beamtenbund und Vertretern der kommunalen Beschäftigten zunehmend Sorgen. So bekämen die Bürger den Mangel an Fachkräften im Öffentlichen Dienst immer öfter unangenehm zu spüren.

noch 151 Wörter
Deutschland

CSU gegen Frauenquote, denn Deutschland profitiert von der wirtschaftlichen Ausbeutung von Frauen - eine Abrechnung mit den Altmachos

Deutschland liegt auf dem vorletzten Platz der EU, was die gleiche Bezahlung von Männern und Frauen auf dem Arbeitsmarkt angeht. Und auch in aktuellen Diskussionen um eine Frauenquote stellt sich die Politik quer. noch 571 Wörter

Politics

Zwischen Genie und AMS

Kunst-Absolventen finden einen  schwierigen Arbeitsmarkt vor – dabei geht viel Talent verloren.

Die Worte wirken tief: „Studier was G’scheites“, oder „Medizin, Jus oder Wirtschaft – das kann sich sehen lassen“. noch 836 Wörter

Studium

DANMARK BLIVER MED SIKKERHED OMRÅDE UDEN ERHVERVSMULIG-HEDER

Med IQ-gennemsnit på 90 eller derunder i en gruppe forventes højest 50% af individerne i gruppen egnede til uddannelse og arbejde. Blandt danskerne er procentandelen 70,3 og gennemsnitlig IQ er 98. noch 330 Wörter

Was der Spiegel kann, kann die TAZ schon lange

Die TAZ behauptet zwar, ein linkes Blatt zu sein, aber manchmal kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass sie sich ein bisschen schämen, nicht im Chor des Mainstreams mitzusingen. noch 1.263 Wörter

Volksverdummung