Schlagwörter » Arbeitsmarkt

Arbeitskräfte aus dem Ausland?

Pflegekräfte aus Osteuropa – oder überhaupt Fachkräfte aus wirtschaftlich ärmeren Ländern als Lösung für nationale Probleme darzustellen, halte ich für moralisch verwerflich. Sie fehlen dann in ihren Heimatländern, wo sie dringender gebraucht werden. 13 weitere Wörter

Arbeitsmarkt

Arbeit geben - Fairness wird nicht immer gross geschrieben

Ivy wurde von ihrem Arbeitgeber in eine frühzeitige Pensionierung gedrängt. Ivy wollte nicht, aber ihre 35 Jahre jüngere Chefin mit einem Hochschulabschluss teilte ihr mit, dass wenn Ivy nicht zustimme, werde sie sich wahrscheinlich von ihr trennen müssen. 642 weitere Wörter

My Blog

Digitalisierungsgedanke(n)

Auswirkungen der Digitalisierung, es gibt wohl kein anderes Thema, welches mehr Diskussionsstoff im Moment bietet. Experten da wie dort, der beigefügte Artikel mag wohl einer unter vielen sein, aber er scheint aus verschiedenen Gründen heraus. 355 weitere Wörter

Diskurs

Bürokratie erschwert Flüchtlingen Job-Einstieg

Integration ohne einen Job ist kaum möglich. Viele Flüchtlinge wollen arbeiten, aber Bürokratie-Chaos, Sprachbarrieren bei Behörden und lange Wartezeiten machen es ihnen schwer, einen Einstieg zu finden. 940 weitere Wörter

Deutsche Artikel

Tokyo Freeters - Japans junge Aussteiger

Japan und seine Arbeitsmarkt Politik mit Zeitarbeit und Niedrigstlöhnen

News

Warum Deutsche die Schweiz meiden?

Die Annahme der Volksinitiative „Gegen Masseneinwanderung“ in der Schweiz kann als ein Ausdruck eines negativen Klimas gegenüber Ausländern interpretiert werden. Wie erlebt eine in der Schweiz relativ positiv wahrgenommene westeuropäische Migrationsgruppe ihr Leben in der Schweiz? 132 weitere Wörter

Attractivity Policy

Sommerferien kürzen? Niemals!

Morgen enden offiziell die hessischen Sommerferien. Am Montag darf ich meinen Kindern wieder Schulranzen und Rucksack aufsetzen, sie zum Abschied küssen und sie hinaus in die Welt schicken. 617 weitere Wörter

Arbeitsmarkt