Schlagwörter » Wörterbuch

Schöner lesen mit Wörterbuch

Klar, Wörterbücher braucht man in der Schule, aber man kann auch zu Hause etwas damit anfangen. Wenn man sich ein englisches Buch kauft, weil man keine Lust hat zu warten, bis es in der deutschen Übersetzung erscheint. noch 183 Wörter

Buchtipp

Kurzer Gedanke zum Glück

Ich frage und zer­streue mich oft, in wie weit sich mein Ver­ständ­nis und Empfinden von Glück verän­dert hätte, wären da nicht all die Kul­tur, all die Geschichten und Erzäh­lun­gen vom Glück. noch 178 Wörter

Auseinandersetzungen

deutsch–hodor

Lieber Langenscheidt-Verlag,

dieses Angebot können Sie doch gar nicht ablehnen:

Wie wäre es denn mal mit einem Wörterbuch Deutsch–Hodor?

Ich habe da schon mal was vorbereitet… noch 16 Wörter

Lexikographie

Mini-Wörterbuch Englisch-Deutsch von 1926

Meiner Omi hat es gehört. Sie hat in der höheren Schule damit gelernt oder gespickt. Jetzt darf es in meinen Gefilden seinen Lebensabend beschließen. Dieses Mini-Wörterbuch. noch 173 Wörter

Moopenheimer

Alphabet

Vor einiger Zeit habe ich von jemandem gehört, der ein Wörterbuch las, Wort für Wort, und bei jedem Wort innehielt, um sich zu erinnern. Es war ein spanisches Wörterbuch und er beschrieb, wie das Wort aceitunas (Oliven) Erinnerungen an seine Heimat, seine Kindheit, hervorriefen. noch 143 Wörter

Papiermützen