Schlagwörter » Warnemünde

gute Aussichten

Damit kann man sich sicher heimleuchten lassen ;-)

Der Sommer kann kommen

Ostseemaus

Leben

Das "kleine gallische Dorf" macht mobil

Die MS Warnemünde am Alten Strom, 19 Uhr – die Interessengemeinschaft Alter Fährhafen hatte geladen. Von wegen “still ruht die Ostsee” mitten in der Woche. 220 Einheimische und Sympathisanten waren ihrem Ruf gefolgt. noch 371 Wörter

Rostock

Ach SO war Warnemünde auch, stimmt ja!

Ja klar, Warnemünde hatte immer den weiten Strand, das Neptun-Hotel, die Broilerbar, den Alten Strom… Inzwischen schon fast “immer das Gleiche”, wenn auch wunderschön. Aber was mich immer interessiert, ist die zweite Reihe hinter der Promenade mit hoffentlich vielen zu entdeckenden Details. noch 57 Wörter

Rostock

Die "Hafencity" nun in Warnemünde?

Wenn es ein Thema gibt, das vielen Großstädtern bekannt vorkommt, so ist dies wohl das Thema “Stadtbaupolitik”. Große Investoren kommen, haben Geld und wollen alte Bauten ihrer kulturellen Stadtteilfunktion berauben und meist große, graue, teure Wohnklötzer hinsetzen. noch 521 Wörter

Rostock

Einar Bass – Ein Tag Glück

Es ist sieben Uhr morgens. Ein Samstag im September. Einar Bass und ich treffen uns am Hauptbahnhof. Das Ziel: Warnemünde. Wir brauchen eine Auszeit. Weg vom Alltag. noch 476 Wörter

Chuck Bass