Schlagwörter » Viktor Orban

Viktor Orbán: Wir bauen den illiberalen Staat auf

Gastpost von dpa-Korrespondent Gregor Mayer zu Viktor Orbáns Grundsatzrede am 26.7.2014 im rumänischen Băile Tușnad (ung. Tusnádfürdő).

In der ersten Amtszeit, in der er mit der verfassungsändernden parlamentarischen Zweidrittelmehrheit herrschte, hat der Rechtspopulist Viktor Orbán die Demokratie in Ungarn nachhaltig beschädigt, die demokratischen Institutionen ausgehöhlt und die Erosion des verfassungsmäßigen Rechtsstaats eingeleitet. noch 2.670 Wörter

Ungarn

Viktor Orbán: Absage an westlichen Liberalismus und Masseneinwanderung

http://freies-oesterreich.net/2014/07/28/ungarn-sucht-neues-staatsmodell-und-pfeift-auf-liberalismus/:

Ungarns Zukunft soll auf einem Staatsmodell errichtet werden, das auf dem Prinzip der Arbeitsleistung basiert und “nicht-liberaler Natur” ist, erklärte Ministerpräsident Viktor Orbán am Samstag in Bad Tuschnad … in Siebenbürgen (Rumänien).

noch 430 Wörter
EU

Orbán in Tusnádfürdö: Ungarn der Zukunft kein liberaler Staat

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán hat in einer Rede im rumänischen Ort Baile Tusnad (Tusnádfürdö) seine Vorstellungen vom künftigen Ungarn vorgestellt.

Orbán spricht sich gegen den Liberalismus als bestimmenden Wert aus, stattdessen sieht er die Verfolgung nationaler Interessen als wichtigstes Element der Politik an. noch 68 Wörter

Ungarn

Ostöffnung: Nordkorea gratuliert Viktor Orbán zur Wiederwahl

Der Vorsitzende des nordkoreanischen Ministerrats gratulierte Viktor Orbán letzte Woche in einem Schreiben zu seiner Wiederwahl. Unmittelbar nach den ungarischen Parlamentswahlen im April hatte eine Delegation des ungarischen Außenministeriums Pjönjang besucht.  noch 269 Wörter

Ungarn

Orbán kämpft für die Zukunft seines Landes

Barbara Rosenkranz: http://www.unzensuriert.at/content/0015514-Familie-Ungarn-Zukunft-sterreich-Wurst   (3.6.):

Vor knapp zwei Wochen hielt Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán die Eröffnungsrede auf dem WDR-Europaforum in Berlin.

… So erklärte Orbán in seiner Rede, daß zur Lösung der demographischen Probleme Europas  „Massenhafte Einwanderung keine taugliche Arznei“ sei.

noch 384 Wörter
NWO

Der Aufstieg der NR Barbara Rosenkranz: Kolumnistin von "Unzensuriert"

Einem Aufstieg einer freiheitlichen Funktionärin zu einer Mandatarin geht in Österreich stets der Nachstieg der Wählerinnen und Wähler voraus, die das Verstiegene freiheitlicher Funktionäre als wählbar erachten. noch 363 Wörter

UnzensuriertAt