Schlagwörter » Verwaltung

Wissenschaft und Forschung

Seit etwa zehn Jahren gibt es Wissenschaftsmanager, so werden noch mehr Akademiker auf Kosten der steuerzahlenden Staatsbürger gut versorgt. Die Wissenschaftsmanager verwalten die anderen Wissenschaftler. Wahrscheinlich fließt so die Hälfte der für Forschung deklarierten Steuergelder in die Verwaltung, wie bei der Arbeitslosen-versicherung (mit steigender Tendenz) und wohl auch bei derKranken- und der Rentenversicherung.                                                                                                             noch 19 Wörter

Nachgedacht

Amstetten: Nach 2.500 Trauungen geht Helmut Augustin von unserem gemeinsamen Standesamt in den Ruhestand. DANKE!

Helmut Augustin – der Leiter des Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverbandes Amstetten, bei dem auch Ardagger und die anderen NAchbargemeinden Amstettens dabei sind, geht mit Jahresende in den Ruhestand. noch 55 Wörter

Ardagger

Da sage noch einmal einer

etwas gegen die Menschen in der Verwaltung, hach, hier ist einer, der tatsächlich noch gesunden Menschenverstand besitzt!

Recht hat er, der Herr Jörn Walter, guter Mann! noch 26 Wörter

Allgemein

Traumjob: Organisationsbüro / Sprechersupport (m/w) bei PREMIUM-COLA

Organisationsbüro / Sprechersupport (m/w)

Proaktives, kontaktinitiierendes Organisationstalent gesucht, das mit uns beweist, dass Wirtschaft und Moral Premium-style vereinbar sind

01099 Dresden, Deutschland

Teilzeit | Freiberuflich… noch 517 Wörter

Traumjobs

UPIK / DUNS / Firma Schweiz

Durch dieses Video von Heinz Christian Tobler bin ich auf die Tatsache gestossen, dass sich schweizerische, kantonale und oertliche Organisationen, welche man gewöhnlich als den Bürgern dienende Aemter versteht, allesamt als Firmen/ Unternehmen registriert und mit einer Kennnummer versehen sind. noch 323 Wörter

Bumi Bahagia

Bundesregierung: Kulturstaatsministerin Grütters zur Eröffnung des Themenjahres der Reformationsdekade „Reformation – Bild und Bibel“

Bei der Eröffnung des kommenden Themenjahres im Rahmen der Lutherdekade „Reformation – Bild und Bibel“ erklärte Kulturstaatsministerin Monika Grütters im Hamburger Rathaus: „Die Reformation reicht als eines der zentralen Ereignisse der deutschen Geschichte mit ihren religiösen, gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Auswirkungen bis in die politische Kultur unserer Tage hinein. noch 195 Wörter

Aktuell

„Für mich ist das eher eine Stammtischdiskussion“

Quelle: Kleine Zeitung vom 29.10.2014

Peter McDonald, neuer Chef des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger, kontert die Forderung nach einer radikalen Zusammenlegung der Krankenkassen.

Sie haben die Zusammenlegungen von Kassen ausgeschlossen. noch 643 Wörter

Allgemein