Schlagwörter » Tageszeitungen

Merkwürdige Studenten und Großväter

Tagesordnungspunkt 1: Merkwürdige Studenten, 1. Akt

Ab morgen werde ich ein Tutorium leiten. Freitag bekam ich eine Mail von einem Studenten, es täte ihm leid, dass er Donnerstag nicht gekommen sei und ob er trotzdem noch am Tutorium teilnehmen könne. noch 238 Wörter

Was In Der Welt Passiert

Das Handelsblatt und das Riepl'sche Gesetz

Der Herausgeber des Handelsblattes Gabor Steingart verkündet stolz in der Ausgabe vom 22. Oktober 2014, dass das Handelsblatt im Gegensatz zu den anderen Qualitätszeitungen (Süddeutsche, FAZ, Frankfurter Rundschau, Welt) steigern konnte. noch 116 Wörter

Allgemein

Wir wollen Zeitung lesen - bloss immer weniger auf Papier

Zeitungen sterben wie Fliegen. Leserzahlen und Werbeeinnahmen brechen ein. Das Geschäftsmodell der Printmedien liegt im Koma. So oder ähnlich schreiben die Totengräber-Journalisten über ihre Branche. noch 169 Wörter

Medien

Kurz kommentiert (mehr oder weniger), Teil 31

In einer dpa-Meldung, die die Neue Osnabrücker Zeitung gestern übernommen hat, war Folgendes zu lesen:

Facebook erweitert für Nutzer in Deutschland seine Geschlechtseinstellungen über “Mann” und “Frau” hinaus.

noch 53 Wörter
Was In Der Welt Passiert

Sommerloch: Die erfundene Nutella-Krise

Jeder kennt die Begriffe: Als Sommerloch oder auch Sauregurkenzeit wird der Teil des Jahres bezeichnet, in dem aufgrund der Sommerpause in Politik, Medien oder der Sportwelt verhältnismäßig wenig zu berichten gibt. noch 192 Wörter

Gesellschaft