Schlagwörter » Suzuki

Rennbericht Winter Motocross Frankenbach

Kein Glück beim Heimrennen

Das Winter Motocross in Frankenbach verlief für das Team Suzuki Reinecke alles andere als geplant. Dank des Wetter-Gottes regnete es die letzten Woche nicht und der kurze Regen am Freitag und Samstag änderte auch nichts mehr an den harten und teils staubigen Bodenverhältnissen. noch 393 Wörter

Reinecke

"Technik"...



…klingt mir noch immer zu mechanisch
. eigentlich würde ich den “technischen” Fortschritt des Großen hier zum Thema machen. da ich hiermit von Kindheit her… noch 744 Wörter

Allgemein

Saisonstart auf der Heimstrecke

Das Team Su­zu­ki Rei­ne­cke hat sei­nen Sitz nur zwei Mi­nu­ten von der Stre­cke in Fran­ken­bach ent­fernt und ist beim Heim­ren­nen im­mer stark en­ga­giert. Wäh­rend Jeffrey Meurs das Ren­nen in Fran­ken­bach als Vor­be­rei­tungs­ren­nen für die ADAC MX Mas­ters-​Sai­son sieht, ist es für den 85er Fah­rer Nick Hein ein Hin­ein­schnup­pern in die Welt der Gro­ßen. noch 431 Wörter

Reinecke

WMX Frankenbach - Interview mit Uli Reinecke

Interview mit Uli Reinecke, dem Verantwortlichen für die Fahrer-Verpflichtung des Winter-Cross

Q: Wann fangen Sie mit der Zusammenstellung des Fahrerfelds an? Das heißt, zu welchem Zeitpunkt beginnen Sie, die Fahrer anzusprechen? noch 427 Wörter

Reinecke