Schlagwörter » Supermarkt

Einkaufen – eine nützliche Qual

Das Einkaufen ist bei mir ein Thema für sich.

Ich fahre eigentlich gerne mit dem Hänger (einer von der Art, wie man sie im Osten noch immer häufiger sieht als einen Trabant) am Fahrrad durch die Gegend. noch 307 Wörter

Autistischer Alltag

Anstehen im Supermarkt... ein Ort der Begegnung

Danke Axel für das Zuschicken dieser kleinen positiven Geschichte…

Ein alter Mann stand in einer Schlange des Informationsschalters eines Großsupermarktes. Sein Auto sprang nicht mehr an und er benötigte die Telefonnummer seiner Werkstatt. noch 216 Wörter

Gutes Ganz Persönlich

Der sortenreine Apfelmann

Kürzlich bei Rewe entdeckt: Sortenreiner Apfelsaft. Sehe ich zum ersten Mal und wundere mich, dass niemand zuvor auf die Idee gekommen ist. Liegt ja eingentlich sehr nahe, mal zu verraten, ob nun ein Herbstprinz oder ein Gravensteiner entsaftet wurde – oder eine Mischung aus allem. noch 143 Wörter

Supermarkt

Diese zehn Konzerne beherrschen unsere Supermärkte

Vor einigen Jahren bin ich im Netz auf eine sehr schöne Übersicht gestoßen. Auf ihr, sind die großen, markt-beherrschenden Konzerne, mit ihren dazugehörigen Marken abgebildet. Mit Hilfe dieser Abbildung wird einem sehr schnell bewusst, wie viel Macht und Einfluss diese großen Konzerne haben und das fast alle Produkte, die es im Supermarkt zu kaufen gibt, von ihnen hergestellt werden. noch 170 Wörter

Allgemein

Schluss mit der Hefe-Diskriminierung!

Frische Backhefe: Kaum ein Produkt im Lebensmitteleinzelhandel verfügt über einen breiteren Familienstamm. Kaum ein Produkt kann eine beeindruckendere Kultur vorweisen. Kaum ein Produkt hat eine vergleichbare Triebkraft. noch 119 Wörter

Hintersinnig