Schlagwörter » Supermarkt

#219 Anerzogene Kälte

Es ist der 17.04.2014 um 21:46Uhr.
Der Tag begann mit einem “Streit” zwischen mir und meiner Mutter. Keiner von uns beiden wollte aufstehen, doch jemand muss Frühstück machen, schließlich müssen wir auch noch für mehrere Tage einkaufen. noch 512 Wörter

Tagebuch

Bittersüsses Überangebot

Ach wie war das doch früher einfach! In fröhlicher Zuversicht stand man vor dem Regal im Supermarkt, liess seinen Blick kurz über das Angebot schweifen und langte zu. noch 221 Wörter

Alltagskram

Unser Essen - ohne Worte

Wir gehen zum Supermarkt, greifen zu, packen ein und zahlen.

Wir gehen zur Fastfoodkette, wählen aus, bestellen und zahlen.

Doch wo kommst unser Essen eigentlich her? noch 19 Wörter

Video

… im Supermarkt

Letztes Wochenende haben wir einen Ausflug nach Hangzhou gemacht und würden euch eigentlich gerne davon berichten. Leider haben wir aber unsere Kamera dort in einem Restaurant vergessen und ohne Bilder ist so ein Blogeintrag ja ziemlich langweilig. noch 540 Wörter

Alltag

Einfach kochen?

Es war an einem Freitag Nachmittag. Zweiter Urlaubstag. Ich stand im Real Supermarkt und war die Ruhe selbst. Äußerlich jedenfalls. Ich hatte mir vorgenommen das Kochen für das Wochenende komplett alleine durchzuführen. noch 704 Wörter

Einfaches Leben

Haribo vs. Katjes, Teil 3: Stevi-Lakritz von Haribo

Stevia ist in Deutschland seit gut 2 Jahren als Süßungsmittel zugelassen. Doch bislang hat sich das südamerikanische Kraut nicht einmal ansatzweise als Zucker-Alternative etabliert. Dabei wäre doch gerade im Süßwarenbereich ein Riesenpotenzial für Stevia. noch 295 Wörter

Ausgabe 34 Slalom im Supermarkt

Meistens macht das meine Frau, aber ab und zu bin ich für den Einkauf von frischen Lebensmitteln zuständig. So auch an diesem Samstag. Mit einem gut sortierten Einkaufszettel gehe ich im Supermarkt an den Start. noch 206 Wörter

Gerd