Schlagwörter » Spiritualität

Buchempfehlung: Ma(h)l anders. Essen und Trinken in Gottesdienst und Kirchenraum

In der Kirche essen und trinken? Das kann für Ärger in der Gemeinde sorgen. Anderswo ist es hingegen normaler Bestandteil des Gemeindelebens. Welche Angebote es in den verschiedenen Kirchen in Deutschland gibt, hat der Liturgiewissenschaftler Guido Fuchs erforscht. noch 1.037 Wörter

Bücher

Found - Cambra Skades neuer Film

Cambra Skade ist in erster Linie nicht für ihre Filme bekannt, sondern eher für ihre Bücher, für ihre Kunst und – was mich angeht – für ihre wundervolle Art, die Welt zu sehen, zu betrachten. noch 109 Wörter

Gut Gefunden

Das Lügen und der Lügner

Die Wurzel der Lügenhaftigkeit

Warum sind wir menschliche Wesen fähig zu lügen? Wir lügen, um uns oder eine andere Person ins rechte Licht zu rücken. Wir lügen, um kein Geheimnis zu verraten, welches unserer Ansicht nach besser ist im Geheimen aufbewahrt zu werden. noch 629 Wörter

Religion

Menschen im Dienste des Bösen

Nein, das ist kein Artikel über Politiker – selbst wenn der Titel so wirkt. Er betrifft allgemein Menschen, die sich offensichtlich für die schlechte Seite entschieden haben und dieser wie es aussieht so gut es geht dienen. noch 850 Wörter

Spiritualität

Neumondmeditation

Gymnastik für die Seele ist wichtig – ebenso wichtig wie Gymnastik für den Körper. Um körperlich fit zu werden und zu bleiben, müssen wir uns bewegen und unseren Körper ein wenig fordern. noch 52 Wörter

Spiritualität

Notker Wolf: Mit Gott leben – Inspirationen

Abtprimas Notker Wolf OSB, der selber fordert: »Wir brauchen Querdenker«, ist für seine unkonventionellen Ideen bekannt. Und gerade weil er in diesem Buch dazu ermutigt, sich dem Zeitgeist zu widersetzen, trifft er den Nerv heutiger Leser: sich der Konsum- und »Event«-Kultur zu verweigern, die Sorgen auch mal »draußen lassen«, keine Angst vor neuen Wegen und vor Meinungsvielfalt zu haben – dieses Buch steckt voller Anregungen. noch 54 Wörter

Bücher

Perle, Netz und Himmel (Ev. vom 17. So im JK)

***

Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn, grub ihn aber wieder ein. Und in seiner Freude verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte den Acker.

noch 501 Wörter
Spiritualität