Schlagwörter » Scientology™

Lafayette Ronald Hubbard

Rationalwiki sagt: L. Ronald Hubbard, commonly shortened to L. Ron Hubbard, was a science fiction writer and drug fiend who engaged in the ultimate experiment: to create a religion founded on utter bullshit, yet endowed with the sociological and psychological components that make religions work.

noch 723 Wörter
Unheiliger Blödsinn

Scientology: Verbindet die Nachteile von Religion und Kaptialismus

Scientology-wiki.com sagt: Bereits zum 2ten Mal laden am 17. August 2013 einhundert Kirchen, Religionsgemeinschaften und interreligiöse Vereinigungen zur Langen Nacht der Religionen in Berlin ein. Auch die Scientology-Kirche in Berlin wird anlässlich der Langen Nacht der Religionen ihre Türen weit offen lassen um die Öffentlichkeit zu informieren.

noch 715 Wörter
Unheiliger Blödsinn

Scientology geht in die Offensive

Kirchheim – Bis vor kurzem hat sich in der Hauptstraße des Kirchheimer Teilorts Jesingen eine Krankengymnastik-Praxis allerlei körperlicher Malaisen angenommen. Jetzt gehen von dort ganz andere Heilversprechungen aus. noch 51 Wörter

Scientology

Manchmal verwechsle ich Gedanken und Wirklichkeit.

Für die “Normalen” gibt es einen Abschiedsraum. Alle Spinner, Träumer und Querulanten landen am Ende hier.

Allgemein

Scientology Tarnorganisationen, welche gibt es?

Scientology kommt nicht immer als Scientology daher. Häufig versteckt sich die Scientology Organisation hinter Tarnorganisationen. Ziel dieser Tarnorganisationen ist es “Raw Meat” (scientologisch für “Menschen ohne scientologische Vorkenntnisse”) für die Organisation zu gewinnen. noch 444 Wörter
Medien

Mr. MIR hat dies rebloggt auf FSMoSophica.

Sekte sucht neue Gesichter: Scientology sägt Tom Cruise und John Travolta ab

Die Schauspieler Tom Cruise und John Travolta sind bekennende Scientology-Anhänger. Lange setzte die Sekte vor allem auf ihre bekannten Gesichter, um Mitglieder zu werben. Doch nun haben die beiden ausgedient – und werden von Scientology abgesägt.

weiterlesen

Videos