Tag 3: Von Sehestedt nach Kiel

Es ist eine ziemlich feine Sache, in der Alten Schmiede in Sehestedt aufzuwachen. Unter anderem weil Gastgeberin Frau Sell ein schönes Hobby hat.  noch 176 Wörter