Schlagwörter » Rowohlt

Phil Rickman: Das Geheimnis des Schmerzes

DI Frannie Bliss bekommt es erst mit dem brutalen Mord an einem Bauern zu tun und kurz darauf mit dem Mord an zwei jungen Ausländerinnen. Pfarrerin Merrily Watkins beschäftigt sich mit dem Tod eines Kollegen und zwangsläufig mit seiner Vergangenheit. noch 645 Wörter

Bücher

SuB am Samstag #5

Für diejenigen, die es noch nicht kennen, der SuB am Samstag ist eine Aktion von der lieben Nina von Frau Hauptsachebunt, in der einfach willkürlich Bücher vom eigenen SuB vorgestellt werden sollen.  noch 300 Wörter

Literatur

Horst Evers: Vom Mentalen her quasi Weltmeister

Pünktlich zur Fußball-WM hat sich Horst Evers mit all den Nationen befasst, die an der diesjährigen Weltmeisterschaft teilnehmen. Und auch mit denen die nicht teilnehmen. Eine amüsante, kurzweilige Lektüre für die Vorbereitung zum Public Viewing, für Halbzeitpausen und überhaupt die Zeit, wenn mal gerade kein Ball rollt. noch 465 Wörter

Bücher

Fauser

Am 16. Juli wäre Jörg Fauser 70 Jahre alt geworden. Der DreckSack hat anlässlich eine wunderbare Sonderausgabe auf die Beine gestellt. Findet sich hinter dem… noch 30 Wörter

Buch

~Monats.Rückblick~: Juni 2014

Und schon wieder ist ein Monat rum und dieses Mal auch schon das erste Halbjahr. Hier der Rückblick auf den vergangenen Monat. Unglaublicherweise gibt es sogar schon zu jedem gelesenen Buch eine Rezi. noch 51 Wörter

Allgemein

Lesestatistik Juni 2014

Lesestatistik Juni 14
1) Amelie Fried: „Glückspieler“ (5.Juni 10 Juni -)
2 Beatrix Gurian: (13.6 – 14.6)
3) Dora Heldt: „Ausgeliebt“ 14.6 – 15.6.)
4) Cornelia Funke: „Die Wilden Hühner 1 (17.6. noch 46 Wörter

Bücher