Schlagwörter » Rock'n Roll

REISEJOURNAL ILLMITZ - 13. Tag Abschied vom See

Es ist schon erstaunlich, wie diese Ruhe Besitz von mir ergreift, wenn ich morgens alleine zum See radel. Dabei scheint heute der Tag der Schrecksekunden zu sein. noch 409 Wörter

REISEN

Musik Zwo Drei

Ich sah sie dort tanzen
beim Plattenspieler
Ich wusste, sie musste so um die 17 sein
Der Rhythmus war stark
Sie spielten meinen Lieblingssong… noch 130 Wörter

Allgemein

Rockiger Leseknochen

Da dieser fetzige Rock’n Roller-Leseknochen,  der von mir als kleine Überraschung an einen befreundeten,  absolut begnadeten Rock-Gitarristen geschickt wurde,  sehr gut angekommen ist, kann ich nun hier ein Bild davon zeigen,  ohne die Überraschung zu verraten. noch 30 Wörter

Leseknochen

Die nackte Wahrheit über die ersten 3 Nächte ohne Kind.

Und hier sind wir wieder mitten im Sommer, mitten in der Ferienzeit, mitten in der Zeit des logistischen Wahnsinns: „Wann ist das Kind Wann und Wo.“ noch 1.145 Wörter

Jetztsofortundüberhaupt

Ode an das Auto fahren.

Quelle: http://www.telegraph.co.uk/motoring/picturegalleries/8018258/Star-Cars-Where-are-they-now.html?image=5

OK, also ich arbeite in der „ÖKO“-Branche und hab irgendwas Naturwissenschaftliches studiert und müsste eigentlich voll und ganz für die Vernichtung aller Autos sein und eine von den “Jute-tragenden” fanatischen Fahrradfahrerin sein, die konsequent jedes Auto ignoriert. noch 496 Wörter

Jetztsofortundüberhaupt