Schlagwörter » Psychiatriemißbrauch Durch IM Jürgen Rogge Leiter Der

OFFENE BRIEF AN DEN CHEFINSPEKTEUR DES MdI (VOPOs)der DDR Generalmajor a.D. Dieter Winderlich: Ich entlarve hiermit die DDR - Exekutive und bezichtige den Chefinspekteur des MdI Generalmajor Dieter Winderlich der Verleumdung der FOLTER IM STRAFVOLLZUG DER DDR und Klitterung der Geschichte der DDR Sicherheitsorgane und der STASI-Exekutive

Genosse Generalmajor der STASI-Exekutive, Chefinspekteur des MdI der DDR !!!  -

Nehmen Sie Stellung zu diesen Beweisen !

Opfer und Deutsche Nation erwartet IHR Schuldbekenntniss nach 25 Jahren Lügen und Verleumdungen und Verschleierung von Folterungen und Mißhandlungen an Strafgefangenen der DDR !?? noch 6.128 Wörter

Aufarbeitung Der STASI - Verbrechen

FOLTER ( in der DDR )AN STRAFGEFANGENEN IN DEUTSCHLAND : Im Strafvollzug der DDR ließ die STASI-Exekutive Foltern - Folterscherge von Berlin Rummelsburg war ein Psychopat !

FOLTER IN DDR STRAFVOLLZUGSEINRICHTUNGEN GILT SEIT 9.10.2014 als bewährte FORM DER ZERSETZUNG ALS BEWIESEN !!!

Und am 9.Oktober  2014 – 30 eineinhalb Jahren nach meiner  Folterungen, fand ich die Beweise, dass in Berlin – Rummelsburg,ergo in der DDR, … noch 4.833 Wörter

Aufarbeitung Der STASI - Verbrechen

BStU 002127/14 Z - Forschungsprojekt: MfS ( STASI) - Einflußnahme auf die Ärzte(schaft) der DDR - oder gedungene Killer auf Befehl ( des MfS) in Ärztemänteln - Falsche Diagnose, Falsche Behandlung auf Telefonanruf des Führungsoffiziers war die gängige Praxis- Fälschung der Befunde an der Tagesordnung.

Blutentnahme an Strafgefangenen der DDR ( Zeithein ) zwecks Verkauf an den Westen, Pharmatests an  DDR Patienten für Westfirmen – Krankenhaus Stendal: Man  schnitt den Schwangeren  per Kaiserschnitt Kinder aus dem Leibe und verteilte die an die  fruchtlosen in der SED- Spitze… noch 629 Wörter

Aufarbeitung Der Verbrechen Der IM Ärzte Durch Die Bundesärztekammer