Schlagwörter » Paul Celan

Paul Celan und die Gruppe 47

Im Oktober 1948 erschien Paul Celans erster Gedichtband “Der Sand aus den Urnen” beim Verlag A. Sexl in Wien. Darin enthalten waren unter anderem das Gedicht “In Ägypten” noch 2.818 Wörter

Literatur

Paul Celan: Denk dir

Denk dir

Denk dir:
der Moorsoldat von Massada
bringt sich Heimat bei, aufs
unauslöschlichste,
wider
allen Dorn im Draht.

Denk dir:
die Augenlosen ohne Gestalt… noch 197 Wörter

Fremde Federn

Interpretation: "In Aegypten"

Der Lyriker Paul Celan wurde 23. November 1920 im damals rumänischen Czernowitz geboren. 1941 wurde er mit allen anderen Juden in das Ghetto der nun besetzten Stadt gezwungen, von wo seine Eltern 1942 in ein Lager deportiert wurden, in dem sie schließlich starben. noch 1.011 Wörter

Literatur

36. Carson-Kosmos

Anne Carson verkauft sich erstaunlich gut für eine Lyrikerin. Vielleicht liegt es daran, dass die Verse der Kanadierin gern im Prosaparlando daherkommen. Auch thematisch sind viele der Gedichte aus “Decreation” gut zugänglich. noch 217 Wörter

Englisch