Schlagwörter » Parlament

In der von NR Wendelin Mölzer geführten FPÖ-ZZ: "Folgerichtig mit den rechten Kräften Österreichs zu kooperieren" zum "Wiederbeleben des Faschismus"

Derart unverhohlen für das “Wiederbeleben des Faschismus” wird in der von einem freiheitlichen NR geführten Magazin im September 2014 gesprochen und für eine Zusammenarbeit geworben, daß es noch einmal und gesondert herausgestellt werden muß. noch 320 Wörter

Wahlen

Über das Deserteursdenkmal läßt FPÖ-NR Wendelin Mölzer veröffentlichen: "Schandmal - Proletarisches Gedankengut übelster Sorte"

Leserbriefe haben in Österreich höchste politische Bedeutung – so wird es spätestens seit dem seinerzeitigen Leserbrief des heutigen Bundeskanzlers zur Europäischen Union an die Tageszeitung “Neue Kronen Zeitung” jedenfalls allgemein betrachtet. noch 506 Wörter

Wahlen

Die integrationsfördernde Wirkung von Bauchtanzkursen

Vor fünf Wochen twitterte ich dies:

Auf verschlungenen Wegen landete das Thema bei SVP-Nationalrat Sebastian Frehner (BS), der es heute in die bundesrätliche Fragestunde einbrachte: noch 867 Wörter

Invalidenversicherung

Europa - aktuell: Conchita Wurst und Papst Franziskus werden demnächst vom EU-Parlament empfangen.

Papst Franzikus wird am 25. November 2014 im Europäischen Parlament zu den Parlamentariern sprechen. Aber auch Conchita Wurst, die ESC-Gewinnerin aus Österreich wird in unmittelbarer zeitlicher Nähe auf Einladung von Ulrike Lunacek (Vizepräsidentin des EU-Parlaments) nach Brüssel kommen, um auf dem Parlamentsvorplatz Esplanade Solidarnosc zu singen. noch 68 Wörter

Gesellschaft Und Soziales

Blauer Skandal um NR Gerhard Deimek - Er deckt seine Fakten und Daten auf

Vollblautintig verkündet das freiheitliche Medium am 9. September 2014, Gerhard Deimek habe einen “MAN-Skandal” aufgedeckt. Nun, wer diesen Kommentar auf “Unzensuriert” liest, wird sich fragen, was hat Gerhard Deimek tatsächlich aufgedeckt, außer, daß er nichts aufgedeckt hat. noch 404 Wörter

Wahlen