Schlagwörter » Norbert Lammert

Der konservative Politiker und die deutsch-serbische Plagiatsfreundschaft

Erstaunt es, dass sich inzwischen Zeitgenossen so unterschiedlicher akademischer wie politischer Orientierungen als Plagiatoren erweisen? Vor Guttenberg bestand das irrige Vorurteil, deviante Gestalten, die es mit Regeln nicht so eng nähmen, Punks, Spinner und linke Anarchos, wären die prototypischen Plagiatoren: Der Infragestellung von Eigentum und gesellschaftlicher Ordnung korrespondiere eine Denk- und Schreibweise, die von anderen hemmungslos übernehme, was gerade passend erscheine, sich aneigne, das eigene Denken, wenn man da überhaupt von Denken sprechen könne, überall zusammenklau(b)e. noch 1.684 Wörter

Erlesenes

Uni Düsseldorf feiert: Lammert kommt doch nicht!

Erstaunt es nun mehr, dass Norbert Lammert zunächst zusagte, eine Festrede zum 50jährigen Bestehen der Universität Düsseldorf zu halten, oder dass er diese Zusage gerade… noch 583 Wörter

Erlesenes