Schlagwörter » Norbert Lammert

Hoheneck: Streit um Satzung – Entscheidung vertagt

________________________________________________________

Nr.035 Einigkeit und Recht und Freiheit 15. 11. 2014

________________________________________________________

Hoheneck: Streit um Satzung – Entscheidung vertagt

Michelstadt/Stollberg/Berlin, 15.11.2014/cw – Erneut wurde eine Entscheidung über die Auseinandersetzungen im Verein „Frauenkreis der ehemaligen Hoheneckerinnen“ vertagt. noch 2.197 Wörter

VOS

Antisemiten raus aus den Parlamenten (1)

ZEIT ONLINE, 12.11.2014:

“Bundestagspräsident Norbert Lammert hat Hausverbote gegen die beiden Israel-Kritiker angekündigt, die Linksfraktionschef Gregor Gysi in einem Parlamentsgebäude bedrängt und verfolgt haben. Ein entsprechendes Verfahren sei eingeleitet worden, teilte die Bundestagsverwaltung mit. noch 160 Wörter

Bellarmin an Mephisto

Selten, aber manchmal kommen doch im Leben jene Momente, an denen sich die Geister erfreulich deutlich scheiden. Weil sie zum Beispiel selbst sich veranlaßt sehen oder gedrängt werden durch die Macht der Verhältnisse und Umstände, ihre Sicht der Dinge zu offenbaren. noch 1.139 Wörter

Mephisto

Ein Schaf in altem Wolfspelz?

Biermann im Bundestag

“Glaubst du, die Russen wollen, glaubst du, die Russen wollen, glaubst du, die Russen wollen Krieg?’ Oh nein! Auf gar keinen Fall! Denn da mordet, so weit ich seh’, Mann, nur Putin, der KGB-Mann! noch 604 Wörter

Demokratie

WAS IST HIER EIGENTLICH LOS !? II

So leid es mir ja tut, aber doch und schon wieder Politik auf meinem Photoblog ;-)

Warum auch immer man im Deutschen Bundestag der Idee verfallen ist Wolf Biermann anlässlich einer Feier zum 25 jährigen Jubiläum des Mauerfalls dort singen zu lassen, stellt sich nun doch die Frage, warum niemand diesen peinlichen und polemischen Auftritt rechtzeitig unterbunden hat. noch 198 Wörter

DIES UND DAS

Politiker erhöhen Druck auf Nichtwähler

Der Druck der Politiker auf ihre Nichtwähler wächst. Wenn das Volk sich schon so undankbar zeigt und wie in Sachsen, Thüringen und Brandenburg kaum noch wählen geht, dann soll es auch seltener die Gelegenheit bekommen, dieses “Leckt uns doch alle am …”-Gefühl auszuleben. noch 174 Wörter

Blockparteien