Schlagwörter » Nonsense

"Siddharta" by Hermann Hesse, With Musical Interpretation by William Corgan (2014)

Was macht eigentlich Billy Corgan derzeit? Man weiss es nicht genau. Angeblich sind zwei neue Alben mit ziemlich abenteuerlichen Titeln in Arbeit. Man darf nur hoffen, dass er hierfür wieder die Gitarren umschnallt und nicht wie letzten Monat 8 Stunden wirr an irgendwelchen Knöpfen dreht.

Musik

Lifestyle Nonsense

„Sie wohnt in einem Maisonette-Loft?“

„Ja tut sie.“

„Und da wohnt sie allein?“

„Tut sie.“

„In Köln?“

„in Köln.“

Trinke erstaunt meinen Milchkaffee nahe der Ehrenstraße unter blauem Himmel am Riesenholztisch mit einem Freund. noch 397 Wörter

Allgemein

Gedicht zum Sonntag

Sonntagnachmittag

Im folgenden Gedicht haben sich einige Fehler eingeschlichen. Können Sie sie finden?

Spätnachmittagliche Sonne, weitestgehend blauer Himmel. Eine Straße gesäumt von großen Häusern mit gut gepflegten Vorgärten. noch 142 Wörter

Forschungsboykott: lächerliche Drohung der EU

Betroffen wären vor allem EU-Bürger an Schweizer Universitäten

Klick auf Bild!
(für Vergrösserung der Grafik aus der SonntagsZeitung vom 23. Februar 2014, S. 43)

Kommentar Regulatory Madness:

noch 212 Wörter

Freies Schreiben

Geschichten erfinden

Freies Schreiben macht einfach Spaß. Normalerweise wage ich es nicht, den Unsinn zu veröffentlichen, der manchmal aus meinem deutsch-amerikanischen Kopf quillt, mit einer Ausnahme: Der  Beitrag „Quatsch“ kam komplett aus  freiem Schreiben. noch 689 Wörter

Kindheit

Gewerkschaften: Erschreckend blöd!

Bis jetzt regeln die Kantone die Ladenöffnungszeiten. Die unterschiedlichen Vorgaben können laut Bundesrat zu Wettbewerbsverzerrungen führen. Es gehe jedoch gemäss Wortlaut der Motion nicht darum, jene Kantone mit restriktiveren Öffnungszeiten zu einer vollständigen Harmonisierung zu zwingen.

noch 140 Wörter
Bad Economics