Schlagwörter » Mord

Warum ist es am Rhein so schön? Oder: Mord von der Quelle bis zur Mündung

Konventioneller Reiseführer? Revolutionäres Regionalmarketing?  Alles Quatsch: Der Rhein ist nicht der “deutscheste” aller deutschen Flüsse, er ist der mörderischste. Glauben Sie nicht? Dann gehen Sie auf Verbrecherjagd von der Quelle bis zur Mündung mit fünfzehn regionalen Rhein-Kurzkrimis, gesammelt in der Anthologie “Mörderischer Rhein.” noch 82 Wörter

Der Weg Zur Entscheidung

IDF Soldat - Nachts Träumte Ich Von Auschwitz | (Englisch)

Getreu der Merkel‘schen und Graumann’schen Anordnung vom letzten Sonntag mit der Metapher: “Judenhass“, möchten wir hier einem israelischen Soldaten das Wort erteilen.

Er ist Jude, war israelischer Landbesetzer, hat palästinensische Zivilisten abgeknallt und wem wundert’s, auch am Holocaust glaubt er, ja sogar von Auschwitzerzählungen hat er tränenreich geträumt. noch 801 Wörter

Aufklärung

Das Midas-Kartell von Simon Mockler

Der Wirtschaftsprüfer Daniel Wiseman stößt bei einer Überprüfung auf Ungereimtheiten bei einer englischen Privatbank.
Als er mit seiner Entdeckung zu seinem Chef geht, beschwichtigt dieser ihn. noch 269 Wörter

Bücher

Der Mord heißt jetzt "Flüchtlingsdrama"...

Der Mord ist jetzt ein Unglück, gegen das niemand etwas machen kann. Das Ergebnis ist ein Drama, lehnt euch zurück und betrachtet die Aufführung. Der Mord entsteht auch nicht mehr durch die Tätigkeit eines Mörders, sondern er ereignet sich einfach so im Mittelmeer, ganz ähnlich wie das Wetter. noch 34 Wörter

Endbilder

Die Meisterin der Familiengeschichten im Reich von Sherlock Holmes & Co.

Amanda ist 17, bald Studentin am MIT und löst leidenschaftlich gerne kriminalistische Rätsel, am liebsten in ihrem Online Spiel Ripper und das zusammen mit anderen Jugendlichen, die über den ganzen Planeten verstreut in eine andere Haut schlüpfen, um an diesem Online-Rollenspiel teilzunehmen. noch 407 Wörter

Roman

Pistorius: Für dieses "Amt" einfach ein widerlicher "PISTOLius"

Da erschiesst so ein (geistig-) behinderter “Wappler” in einer bewachten Luxusherberge, seine hübsche, junge Freundin. Weil er angeblich etwas “hörte”, dann etwas “glaubte” oder “dachte”. noch 200 Wörter

Mord

An der Hand, nicht durch die Hand

Noch bis 16. September kann man die österreichische Bürgerinitiative „An der Hand — nicht durch die Hand eines Menschen sterben“ unterstützen. Warum das so wichtig ist? noch 272 Wörter

Politik