Schlagwörter » Lehren

Sind Lehrer und Lehrerinnen eigentlich Pädagogen?

In den Köpfen vieler Menschen ist der Begriff Pädagoge sehr stark mit Lehrkräften und dem Schulwesen verknüpft. Dies ist auch nicht grundlegend falsch. Auch angehende Lehrer und Lehrerinnen von staatlichen sowie staatlich anerkannten, das sind meist private, Regelschulen studieren das Fach Erziehungswissenschaften. noch 429 Wörter

Erziehungswissenschaft

09.11.2014

Als Jesus diese Rede (Bergpredigt) beendet hatte, war die Menge sehr betroffen von seiner Lehre; denn er lehrte sie wie einer, der göttliche Vollmacht hat und nicht wie ihre Gelehrten.

Mt 27, 28-29

Tageslosung

Lebenslehre

Schreibe darüber, was dich das Leben gelehrt hat.

Tagebuch

Gute Trainer und noch bessere Teilnehmer

Manche mögen meinen, die Schuld anderen zuschieben, mag eine gute Strategie sein. Vielleicht ist es das auch. Die meisten Zuhörer steigen auch kollektiv ins schlecht reden ein, voller Begeisterung. noch 547 Wörter

Doria

Zitat 06.11.2014

“Die Lehren der Sutras sind einem Finger gleich, der zum Monde weist.”

Sutra

Zen

Einflussfaktoren auf Lernerverhalten

Zu dem womit ich momentan beschäftigt bin, fällt mir der Begriff Erstellung einer kognitiven Karte ein. Es ist der Versuch einen Überblick über das Gebiet des Lernens und Lehrens zu gewinnen. noch 1.020 Wörter

Lernen

Erste "Gehversuche"

Gestern, also streng genommen eigentlich vorgestern (es ist recht spät, als ich diese Zeilen schreibe), war ich mit meinem Sohn in Schönbrunn. Ich wollte ihm die Fotografie näher bringen, weil ich weiß, dass sie ihn interessiert und ich glaube, dass er mit seinen 12 Jahren auch wirklich schon versteht, was ich ihm vermitteln möchte. noch 674 Wörter

Gedanken