Schlagwörter » Kim Il-sung

Kim Jong Suk: Glänzendes Leben

Der 22. September dieses Jahres ist der 65. Todestag Kim Jong Suks (1917-1949), der das koreanisches Volk ewige Verehrung entgegenbringt.

Sie lebte zwar zu kurz, hinterließ aber in den Herzen des Volkes unauslöschliche Spuren. noch 906 Wörter

Meldungen

Kim Il Sungs Auffassung des Nationalismus

In der Schrift VERSTÄNDNIS FÜR DEN NATIONALISMUS wird die folgende interessante Politik Kim Il Sungs wiedergegeben, mit der ein Zusammenwachsen vermeintlich gegensätzlicher politischer Weltanschauungen unter Berücksichtigung der historischen Lage und der gesellschaftlichen Verhältnisse auf schöpferische Weise möglich wurde. noch 256 Wörter

Korea

Ein unbesiegbar mächtiger sozialistischer Staat

Am 9. September 1948, also vor 66 Jahren, wurde die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) gegründet.

Hiernach festigte und entwickelte sie sich weiter zu einem unbesiegbaren sozialistischen Staat. noch 937 Wörter

Meldungen

Kim Il Sung Gedenken: DVRK-Botschafter antwortet der AiP

Der Botschafter der Demokratischen Volksrepublik Korea in der BRD, Ri Si Hong, bedankte sich bei dem AiP-Vorsitzenden Michael Koth für die Anteilnahme und das Schreiben an Marschall Kim Jong Un anlässlich des 20. noch 339 Wörter

Meldungen

Der 27. Juli in Korea

Der 27. Juli ist für die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) ein bedeutsamer Tag.

An diesem Tag in 1953, genau vor 61 Jahren, warfen sich die USA, die sich als “Stärkste” in der Welt ausgaben, vor dem koreanischen Volk auf die Knie. noch 844 Wörter

Imperialismus