Schlagwörter » Kammerskandale

IHK Koblenz - Untreue-Prozess: Podzun muss 52 500 Euro zahlen

Das Amtsgericht Koblenz hat den ehemaligen Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz, Hans-Jürgen Podzun, wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. 350 Tagessätzen zu je 150 Euro muss er zahlen, weil er seinen ehemaligen Arbeitgeber geschädigt haben soll. noch 564 Wörter

Alle Artikel

Werner-Bonhoff-Stiftung veröffentlicht Fallsammlung zu IHK

Die Werner-Bonhoff-Stiftung hat auf ihrer Internetseite eine Extra-Rubrik freigeschaltet, in denen beispielhaft Fälle dokumentiert werden, die der Stiftung als Beispiele bürokratischer Fehlwntwicklungen in den Industrie- und Handelskammern gemeldet wurde. noch 267 Wörter

Alle Artikel

IHK Koblenz - Weiterer Untreue-Prozess in "Kammerland"

Fall Podzun: Dienstauto als Familienkutsche missbraucht?

Koblenz – Hans-Jürgen Podzun (65) war 18 Jahre Chef der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK). Er war einer der mächtigsten Wirtschaftsfunktionäre in Rheinland-Pfalz – und es mehren sich die Anzeichen, dass er deshalb den Blick für die Realität verlor. noch 367 Wörter

Alle Artikel

IHK Hamburg - Kritiker feiern Sieg bei Wahlen zur Handelskammer in der Schanze.

Von Rebellen zu Reformern    v. 26.02.2014

Bündnis feiert Sieg bei Wahlen zur Handelskammer in der Sch  anze. Strukturen für kleine Firmen sollen besser werden

Schon der Ort der Feier liegt weit ab der traditionellen Wertvorstellungen, die sonst im Prachtbau der Handelskammer am Börsenplatz herrschen. noch 297 Wörter

Alle Artikel