Schlagwörter » Indigene Völker

Ethnoskop | Indigenes Europa? Eine Reise durch Sápmi im Norden der skandinavischen Halbinsel

Seit Jahrhunderten, sogar Jahrtausenden, bewohnen die Samen Fennoskandia und die Kola Halbinsel – von Oslo bis zum Nordkapp und von Narvik bis Murmansk; lange bevor die Nationalstaaten auf dem Spielfeld erschienen und die Ureinwohner immer weiter gen Norden verdrängten. noch 243 Wörter

Radio

Berliner Fragmente #17: Panflötisten

Dudelsäcke sind die grässlichsten Instrumente der Welt. Sie sollten verboten werden und niemand sollte jemals genötigt werden, sich diese Kakophonie anzuhören. Man sollte das im Grundgesetz verankern. noch 169 Wörter

Berliner Fragmente

Die grossen Verlierer der Wahl: die Indigenen, die Quilombolas, die Bauern, die Landlosen...

Noch gilt es die Stichwahl Ende Oktober zwischen Dilma und Aécio abzuwarten, doch längst ist klar, dass einmal mehr die Indigenen Völker, die Quilombolas, die Bauern und Landlosen die großen Verlierer dieser Wahlen sind. noch 425 Wörter

Gesellschaft

Treffen mit Kopfschmuck und Trachten

Laut einer Studie der Vereinten Nationen soll es weltweit noch rund 5000 indigene Völker geben. 370 Millionen Menschen gehören einem einheimischen Volksstamm an, also ungefähr fünf Prozent der Weltbevölkerung. noch 224 Wörter

Allgemein

Gefangen im eigenen Land

von Sarah Reinke

Indigene Aktivisten aus Russland, die zur gerade stattfindenden Weltkonferenz der indigenen Völker in New York fliegen wollten, wurden an der Ausreise gehindert. Das ist pure Schikane! noch 354 Wörter

Weltweit.

Gastautor Daniel A. Kempken: Unterwegs in Ecuador

Daniel A. Kempken hat in Ecuador gelebt und verrät uns seinen absoluten Geheimtipp: Zaruma. Mehr Reisetipps erfahrt Ihr im Buch Schlaglichter Ecuador!

Zaruma ist ein Städtchen mit knapp 25.000 Einwohnern im Südwesten von Ecuador. noch 1.611 Wörter

Reise