Schlagwörter » Homs

Granatenangriff auf armenische Schule in Syrien - Kind getötet

DAMASKUS. – Bei Mörserangriffen auf von Christen bewohnte Gebiete der syrischen Hauptstadt Damaskus ist mindestens ein Kind getötet worden. In dem Stadtviertel Bab Touma in Damaskus wurde die amenisch-katholische Grundschule „Manar“ (armenisch: Paros) angegriffen.

Zeitgeschehen

Syrische Armee befreit Maaloula

Am Montag ist es der syrischen Armee gelungen, die vor einigen Monaten von Al-Kaida-Terroristen überfallene aramäisch-christliche Ortschaft Maaloula in der Region Qalamoun vom Terrorismus zu befreien.

"Homs - ein zerstörter Traum"

Hinter der preisgekrönten Doku über den Krieg in Syrien verbirgt sich eine beeindruckende Chronik des Konflikts. Tagebuchartig erzählen drei junge Syrer in Kurzvideos, wie sie den Frieden wollen, aber sich immer mehr in den Konflikt verstricken.

Innovationskiste