Schlagwörter » Fatah

Abbas Berater spricht Grauen erregende Drohung für 'Palästinenser, die Land an Juden verkaufen’ aus


Anmerkung AhuvaIsrael:  mir fehlen sämtliche Worte!

„the algemeiner“ – 14. November 2014 16.46 Uhr

Autor: Ben Cohen - Übersetzung aus dem Englischen AhuvaIsrael

¬ Image: MEMRI Screenshot… noch 399 Wörter

Aktuelles: Israel/Nationen

Endlich: Kommt Abbas vor vor den Internationalen Strafgerichtshof?

Die israelische Menschrechtsorganisation Shurat HaDin hat eine Klage wegen Kriegsverbrechen gegen “Palästinenserpräsident” Abbas vor dem internationalen Gerichtshof eingereicht. In der Klage heißt es, dass die Fatah Organisation für mehrere Raketenangriffe während des letzten Gazakrieges verantwortlich war, wofür wiederum Abbas persönlich einstehen muss. noch 249 Wörter

Israel

[Fotostrecke] Jerusalem: Gebetsdemonstration für niedergeschossenen Rabbiner und Tempelberg-Aktivisten

Weil sich Rabbi Yehuda Glick für Religionsfreiheit auch auf dem Jerusalemer Tempelberg – dem heiligsten Ort für Juden, einsetzte und forderte, das auch Juden, so wie Muslime, auf dem Tempelberg frei beten dürfen, wurde er von einem radikalislamistischen Terroristen niedergeschossen. noch 129 Wörter

Israel / Nahost

"Die großen Medien ignorieren die hässlichsten Verbrechen der Hamas"

Die Frage, ob es so ist, wie die Überschrift sagt, erübrigt sich. Der Autor geht in seinem Artikel “Big Media Ignores Hamas’s Ugliest Crimes” – und völlig zu Recht – davon aus, dass dem so ist. noch 1.408 Wörter

Memo für die Schweden

Dr. Reuven Berko, Israel HaYom, 6. Oktober 2014

Es gibt Leute, die argumentieren, PA-Präsident Mahmud Abbas stelle eine „unersetzliche, einmalige Gelegenheit“ dar. Sie behaupten, wenn Israel ein Friedensabkommen mit dem „rais“ (Präsidenten) unterzeichne, würde das die Palästinenser für alle Zeiten verpflichten. noch 622 Wörter

Nahost-Konflikt

Undercover-Einsatz gegen SIM-Karten Schmuggel

Bei einer verdeckten Operation eines Undercover-Wachmannes im Ramon-Gefängnis in der Negev-Wüste konnte ein israelischen Araber wegen des Verdachts der Unterstützung terroristischer Gefangenen festgenommen werden. Der Araber schmuggelte SIM-Karten in das Gefängnis. noch 236 Wörter

Sicherheit