Schlagwörter » Dns

Active Directory -Domänendienste und DNS-Server unter Windows Server 2012 konfigurieren

Der DNS-Server (Domain-Name-System) sorgt dafür, dass eine Namensauflösung durchgeführt werden kann. Nur mit dem DNS-Server ist es möglich eine AD-Domäne zu betreiben.
Der DNS-Server speichert den Computernamen und löst den Namen zu einer IP-Adresse auf. noch 452 Wörter

Domäne

Active Directory unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren

Die Installation der Active Directory (AD) ist unter Windows Server 2012 sehr einfach durchzuführen. In diesem Eintrag wird beschrieben, wie man am besten vorgeht.
Und wie immer gilt: Zuerst im virtuellen Lab eine Testinstallation durchführen, bevor man in den Produktionsbetrieb übergeht! noch 652 Wörter

Domäne

Die große Lüge der Genetik entlarvt: Die menschliche DNS ist nicht in der Lage, den gesamten Bauplan des Menschen zu speichern

von Mike Adams in Kopp Online

Kritisches Denken kann zuweilen ein regelrechter Fluch sein, weil man es nicht abstellen kann. Das habe ich an mir selbst gemerkt. noch 111 Wörter

Betrug

DNS- und DHCP-Server mit dnsmasq

DNS-Server

Ein eigener DNS-Server bringt einiges an Vorteilen, die man bei der täglichen Arbeit im Netzwerk nicht unterschätzen sollte. Das haben auch schon einige Hersteller erkannt. noch 1.143 Wörter

Router

SBS2003 Server machte nach Internetproviderumstellung Probleme mit DNS-Namensauflösungsanfragen

Nachdem bei einem Kunden der Internetprovider gewechselt wurde, kam es zu massiven Problemen bei den Clientrechnern. Bei Zugriffen, vor allem auf kompliziertere oder mittels HTTPS verschlüsselten Seiten wie bahn.de, ebay.de, mobile.de usw. noch 422 Wörter

Problemlöser

Imperialismus im Datennetz?

Meldung von golem.de

ICANN: Länderdomains sind kein Eigentum

Die Icann betont, dass Länderdomains kein Eigentum seien und deshalb auch nicht an Dritte übergeben werden könnten. Kläger in den USA wollten die Domains von Syrien, Iran und Nordkorea beschlagnahmen lassen.

noch 279 Wörter
Imperialismus