Schlagwörter » Die Welt+Nahost

Rabbi Yehuda Glick und Israel

Simon Fischler, Maccabee Israel, 31. Oktober 2014

Wir müssen uns an Rabbi Yehuda Glick erinnern und wir Israelis müssen uns an den Tag erinnern, als ein Nazi-Araber versuchte ihn zu ermorden. noch 365 Wörter

Die Welt+Nahost

Muslimischer Fanatimus wird belohnt - mal wieder

Elder of Ziyon, 30. Oktober 2014

Es ist schon erstaunlich, wie extremer muslimischer Fanatismus heute von der Welt einfach als Mainstream akzeptiert wird – und er wird sogar belohnt. noch 569 Wörter

Palästinenser

Mahmud Abbas’ Palästina ist der wahre Apartheidstaat

Jonathan S. Tobin, Commentary Magazine, 22. Oktober 2014

In den letzten Wochen haben Kritiker Israels die Tatsache kritisiert, dass Juden in einige Wohnungen in Viertel in Ostjerusalem gezogen sind. noch 798 Wörter

Nahost-Konflikt

Gedankenverlorenes Territorium - Wütende Nazis: Wir wurden vor Gericht gestellt, weil wir Juden töteten, aber Gaza bekommt Milliarden

Preoccupied Territory, 22. Oktober 2014

Wien, Österreich, 22. Oktober – Überlebende Mitglieder der Nazipartei und der von der SS betriebenen Tötungs-Einheiten überall in Europa äußerten diese Woche ihr Missfallen; sie nannten die finanziellen Hilfen für die Hamas zweierlei Maß, weil diese für Angriffe auf Juden belohnt wird, während Nazi-Vertreter und -Kommandeure für ähnliches Handeln wegen Kriegsverbrechen vor Gericht gestellt wurden. noch 648 Wörter

Die Welt+Nahost

Die Türkei, die NATO und die Kurden

DryBones, 23. Oktober 2014

Der dänische Fernsehsender TeleSUR English berichtet:

Ein Volk stumm machen: Wie die Türkei den Kurden ihre Stimme nimmt

Als Naila Bozo als Schulkind Dänemarks Premierminister Anders Fogh Rasmussen traf, konnte sie nicht wissen, dass hinter seinem liebenswürdigen Auftreten ihr Volk hinterging. noch 127 Wörter

Die Welt+Nahost

Zurückhaltung üben?

Paula R. Stern, A Soldier‘s Mother, 22. Oktober 2014 (ergänzt durch Informationen aus Arutz-7 und TLV Faces)

Eine sehr übliche Forderung, die von Europäern und Amerikanern kommt, ist die, dass Israel Zurückhaltung üben soll. noch 279 Wörter

Israel