Schlagwörter » Chefökonom

Konjunktursignale der nächsten Tage

Die volkswirtschaftliche Berichtssaison beginnt in dieser Woche so richtig: Nicht nur Spanien, Belgien und Schweden melden am Mittwoch die Bruttoinlandsproduktdaten für das zweite Quartal, sondern auch die USA. noch 296 Wörter

Chefökonom

Konjunktursignale der nächsten Tage

Am Dienstag werden aus Deutschland die ZEW-Konjunkturerwartungen für Juli gemeldet werden, die sich nur geringfügig verbesserten dürften. Am gleichen Tag geben die US-Einzelhandelsumsätze Hinweise auf die Konsumaktivität in den Vereinigten Staaten. noch 271 Wörter

Chefökonom

Konjunktursignale der nächsten Tage

Schwache deutsche Produktionsdaten setzen zu Wochenbeginn den Reigen der unerfreulichen Maidaten fort. Am Mittwoch wird die chinesische Inflationsrate veröffentlicht. Die Bank of England entscheidet schließlich am Donnerstag über den Leitzinspfad, an dem sich kurzfristig nichts ändern wird. noch 319 Wörter

Chefökonom

Frankreich braucht den Merkel-Moment

Unseren großen westlichen Nachbarn wird bei uns ja gern als Land der Reform- und Sparunwilligen geschimpft. Wie absurd. Allein im vergangenen Jahr sind jenseits des Rheins mehr Ausgaben gekürzt und Steuern angehoben worden als in drei Jahren bei uns unter Blut-Schweiß-und-Tränen-Gerd. noch 123 Wörter

Chefökonom

Konjunktursignale der nächsten Tage

Wie ist die Stimmung der Unternehmen in Japan nach der starken Mehrwertsteuererhöhung? Darüber gibt am Dienstag der Tankan-Bericht Auskunft. Am Donnerstag tagt der EZB-Rat. Auf der anschließenden Pressekonferenz könnten dann die im vergangenen Monat beschlossenen Maßnahmen zur Kreditvergabeankurbelung präzisiert werden. noch 296 Wörter

Chefökonom

Hans-Werner Sinn: Gefangen im Euro

getAbstract: Der deutsche Starökonom Hans-Werner Sinn zeigt sich konsterniert: „Absurd“ findet er die Zeitungsmeldungen, die die vermeintliche Rettung des Eurosystems bejubeln, wo dieses doch an allen Ecken und Enden kranke, der deutsche Steuerzahler für den Schaden aufkommen müsse und der Sparer enteignet werde. noch 168 Wörter

Chefökonom

Konjunktursignale der nächsten Tage

Es ist die Woche der europäischen Stimmungsindikatoren für den Juni. Bei den vorläufigen Einkaufsmanagerindizes für den Euroraum ist mit einer Konsolidierung auf weiterhin gutem Niveau zurechnen. noch 291 Wörter

Chefökonom