Schlagwörter » Backwerk

Kürbis – vom klassischen Brot               bis zu Pumpkin Spice Coffee

Gestern hab’ ich gebacken: Kürbisbrot! Duftig, saftig und mit einem Wahnsinns-Aroma … einfach lecker. Auf Insta gepostet, da war es noch warm. Mmhhh … wie wunderbar. noch 202 Wörter

Komm In Die Küche

Oktoberzeit ist Kürbiszeit / Rügenreise

Hach!
Kaum zurück aus dem Urlaub, höre ich es praktisch rufen; mein Laptop schreit nach mir und scheint mich anzuflehen, doch endlich mal wieder was zu schreiben. noch 363 Wörter

Allgemein

Eine runde Sache: Pistazien-Frischkäse-Rolle

Urlaub!
Ganz klar, dieses Wort löst in jedem das gleiche Verhalten aus: Man springt fröhlich, wild mit den Armen wedelnd, herum und brüllt: “Endlich habe ich frei!!!!” Komische Blicke, Geflüster und das typische Mit-dem-Finger-auf-einen-Zeigen werden standhaft ignoriert, denn der Kopf schwebt bereits irgendwo im Reiseland. noch 326 Wörter

Allgemein

Zwetschgenkuchen klassisch - vom Blech

Zum Finale der heimischen Zwetschgenzeit gabs bei uns noch einen Zwetschgenkuchen mit Hefeteig, weil der einer unserer liebsten Lieblingskuchen ist. So viele sind wir ja nicht mehr, dass wir ein ganzes Blech vom guten Kuchen gleich aufessen könnten. noch 483 Wörter

Fruchtiges

ZIMTSCHNECKEN mit APFEL

Es war schon Nachmittag, als ich einen wirklich grooossen Appetit auf Zimtduft und Zimtgeschmack in Form von frischem Selbstgebackenen hatte. Leider keine Zeit (und Lust ;) ) mehr für fluffigen Hefeteig, den ich ja am allerliebsten mag. noch 413 Wörter

Backwerk

Nostalgie durch ein Weihnachtsgebäck - Zucchinikuchen mit Schokoladenüberzug

Beim Backen kann man ja nie wissen, was dabei rauskommt. Und manchmal bin ich echt froh, dass ich ab und zu einen kleinen Denkanstoß bekomme. noch 339 Wörter

Allgemein

Von Pilzfiaskos und Blaubeerträumchen

Jetzt im Herbst gibt es einen Ort, an dem man die neue Jahreszeit am besten mitbekommt und fühlen kann: Den Wald! Könnt ihr euch etwas Ruhigeres vorstellen, als einen Spaziergang durch die bunte Farbenpracht? noch 267 Wörter

Küchenrebellion