Knöpfchendrücken – eine allseits beliebte Tätigkeit, die durch die fortschreitende Verbreitung von Touchscreens zunehmend in Vergessenheit geraten wird. Trotdem finden sich vorerst in der Stadt Bern noch an vielen Stellen Tasten und Knöpfe. Drücken auf eigene Gefahr!