Schlagwörter » Aktionsforschung

Gesamtwerk rezipiert. Woher kommt das? Mark Schakinnis antwortet.

Kausalität:

wie kommt es, dass am Ende meines Lebens eine in jeder Hinsicht starke Gruppe sich nicht nur mit LdL (Spitze des Eisberges) befasst, sondern mit meinem Gesamtwerk seit 1980? noch 141 Wörter

Weltverbesserung in New York 2004)!

Mein (etwas skurriles) Weltverbesserungsprojekt in New York (2004). Das dazugehörige Forum in der ZUM: http://www.zum.de/Foren/ldl/archiv/a344.html
Ich hatte vorher statements über die “Probleme der Welt” an diversen Orten (u.a. noch 62 Wörter

Schüler visualisieren die Bedürfnispyramide im Unterricht von Isabelle Schuhladen Le Bourhis!

Isabelle Schuhladen Le Bourhis

“Synergierausch” habe ich heute im Unterricht wieder erlebt. Bedürfnispyramide wurde als Blume visualisiert, eine Klassengemeinschaft mit LdL als Haus (Stromkabel als Vernetzung, Steine waren die Schüler, Mertel als Symbol für das Wissen —- Wenn allles passt—> Licht brennt!

noch 38 Wörter

Birkenkrahe bloggt zum #LdLmooc2

Geht los jetzt (gleich)

Ich plane bereits seit längerem,  zum Thema „LdLMOOC“ zu bloggen. Jetzt bin ich endlich soweit – unmittelbarer Anlass: das 2. MOOC zur Methode „

noch 79 Wörter
LdL

LdL-Theorie in der 8., 9. und 10. Klasse!

Isabelle Schuhladen Le Bourhis sagt:

LdL in der 9.Kl. funktioniert schon gut: Übungen leiten, Mitschüler verbessern und Tipps geben, der “Ton” ist “spitze”: “Oh Valentin, répète stp!

noch 445 Wörter
LdL

#LdLmooc2. Erster Hangout: LdL-Theorie

Und hier geht es zur Mixxt-Plattform, auf der im Rahmen des #LdLmooc2 kommuniziert wird:

http://ldlmooc.mixxt.de/

LdL

Stadtführung: Die Ingolstädter Stadträtin Petra Kleine sagt...

Petra Kleine Ingolstadts Geistesgeschichte im Fokus – en gros und en detail. ganz herzlichen Dank an Dich Jean-Pol Martin – ich hatte ungeheuer großes Lernvergnügen und unerwartet viele Aha- Effekte.

noch 22 Wörter