Schlagwörter » 1. Klasse: Menschen & Geschichten

#100happydays - Tag 30

Der Umzug, der mich in meine “finale” Wohnung bringt, steht an. Die Kisten, aus denen ich in den letzten drei Monaten lebte, sind wieder zugeklebt. Ich weiß nicht mehr, was sich in ihnen befindet. noch 39 Wörter

1. Klasse: Menschen & Geschichten

#100happydays - Tag 28

Sitze mit Nils in meinem Lieblingscafé. Er liest ein Physik-Paper, ich musste einen blöden Online-Test erledigen. Meine Aufgabe erscheint mir neben seiner nicht ganz so grausam. noch 6 Wörter

1. Klasse: Menschen & Geschichten

#100happydays - Tag 26

Der #100happydays-Moment wird für den Leser enttäuschend sein, doch mich erleichtert er unendlich. Den ganzen Morgen saß ich im Lieblingscafé und bereitete meinen Umzug vor. Nun ist alles geplant, ich muss es nur noch durchführen. noch 44 Wörter

1. Klasse: Menschen & Geschichten

#100happydays - Tag 23

Einen Saft mit Eiswürfeln gebracht bekommen. Mein alter Berliner Mitbewohner Nils hatte ein gutes Herz und Erbahmen. Das ist übrigens eine Mischung aus Traube und schwarzer Johannisbeere.

1. Klasse: Menschen & Geschichten

#100happydays - Tag 21

#100happydays heute: einen fantastisch zubereiteten Kakao in meinem neuen Lieblingscafé Herman Schulz (jetzt habe ich es doch verraten) mit einem neuen Haarschnitt, einem blau gefleckten Himmel und einer guten Nachricht. noch 23 Wörter

1. Klasse: Menschen & Geschichten

#100happydays - Tag 18

Heute gibt es einen besonderen #100happydays-Moment. Ich habe ein Café zum Arbeiten gefunden. Hier kommen Menschen her, um an Filmen zu arbeiten, Regisseure, Ideenhaber, Drehbuchschreiber, Kreative, produzierende Menschen. noch 67 Wörter

1. Klasse: Menschen & Geschichten

#100happydays - Tag 17

Der #100happydays-Moment war eigentlich, dass ich nach viel wechselndem Besuch mal vom einem Abend bis zum nächsten alleine war. Ich mag Besuch, aber alleine sein nach einer so langen Zeit ist göttlich. noch 53 Wörter

1. Klasse: Menschen & Geschichten